FAQ

Sollte Deine Frage nicht dabei sein, schreib uns eine Mail an support@asta-sommerfestival.de

oder nutze direkt unser Supportportal:

Busfahrplan der Shuttle Busse

Auch in diesem Jahr wird es wieder einen Bus-Shuttle geben!
Bei der Anfahrt zum Festival ist der Ausstieg die Haltestelle Uni/Südring.
Die Shuttle-Busse fahren nachts wie gewohnt ab Uni/Südring.

Die Busse fahren auch tagsüber ab Uni/Südring. Die Abfahrtszeiten ab Uni/Schöne Aussicht weichen von den üblichen Zeiten ab.

Geplante Shuttle-Busse:
DIE SHUTTLE-BUSSE DES PADERSPRINTERS FAHREN ZWISCHEN 22:30 UHR UND 01:00 IM 15-MINUTENTAKT:
Uni/Südring → Stephanusstraße → Ilseweg → Mälzerstr → Westerntor → Hauptbahnhof → Schulstraße → Jahnstraße → Fürstenweg → Maspernplatz → Detmolder Tor → Cheruskerstraße → Lothringer Weg → Berliner Ring → Gottfried-Keller-Weg → Mistelweg → Kaukenberg → Vinsebecker Weg → Peckelsheimer Weg → Bürener Weg → Auf der Lieth → Liethstaudamm → Im Lichtenfelde → Uni/Südring

DIE BUSSE FAHREN JE EINMAL UM 0:00 UHR AB UNI/SÜDRING.
Regio-Bus 1: Uni/Südring → Bad Driburg, Rathaus → Brakel, Bahnhof → Höxter, Bahnhof
Regio-Bus 2: Uni/Südring → Sennelager, Hauptwache → Hövelhof, Kirche → Stukenbrock, Kühler Grund → Sennestadt, Altmühlenstraße → Senne, Stadtbahn → Bielefeld, Hauptbahnhof
Regio-Bus 3: Uni/Südring → Nordborchen, Remmert → Kirchborchen, Stadtweg → Alfen, Kirche → Salzkotten, Bahnhof → Geseke, Bahnhof → Lippstadt, Bahnhof → Soest, Stadthalle → Meschede, Bahnhof

Weitere FAQs

Das Festival findet am 2. Juni 2022 von 15:30 – 23:30 Uhr statt. Einlass ist ab 15 Uhr.

Einlass: 15 Uhr

Musik: 15:30 – 23:30 Uhr

 

Die Time-Tables kannst Du hier ansehen.

Vergiss nicht unsere Happy Hour von 15 – 17 Uhr:

1€ Rabatt auf alle Drinks! FRÜH DA SEIN LOHNT SICH!

JA!  Unsere Happy Hour geht von 15 – 17 Uhr:

1€ Rabatt auf alle Drinks! FRÜH DA SEIN LOHNT SICH!

Die Tickets sind nicht personalisiert. Deshalb ist es nicht schlimm, wenn auf Deinem Ticket nur der Name des Ticketkäufers / der Ticketkäuferin steht. Die Tickets werden am Eingang gescannt und sind ab dann kein zweites Mal mehr nutzbar!

 

Das bedeutet:

Du kannst das Gelände NICHT erneut betreten, nachdem Du es einmal verlassen hast! Ein Wiedereinlass ist ausgeschlossen – auch mit Vorzeigen von Ticket und Festivalbändchen!

Nein!

Du kannst das Gelände NICHT erneut betreten, nachdem Du es einmal verlassen hast! Ein Wiedereinlass ist ausgeschlossen – auch mit Vorzeigen von Ticket und Festivalbändchen!

Bitte beachte, dass der Ausgang über den Peter-Hille-Weg nicht möglich sein wird. Um unsere Anwohner*innen zu schonen, nutze bitte den Ausgang zum Südring.

Aktuell gibt es keine gesetzlichen Corona-Auflagen. Deshalb musst Du am Eingang keinen Impf- oder Testnachweis vorzeigen.

 

Wir bitten Euch trotzdem, verantwortungsbewusst miteinander umzugehen!

Dein altes Ticket ist nicht mehr für 2022/23 gültig.

Falls Du noch ein Ticket aus 2020 erstatten lassen möchtest, melde Dich unter sommerfestival@asta.upb.de
Falls Du noch ein Ticket aus 2020 erstatten lassen möchtest, melde Dich unter sommerfestival@asta.upb.de
Ja, der Verkauf der regulären Tickets startet am 13. April 2022 um 12 Uhr über den Online-Shop hier auf der Website. Den Online-Shop findest Du über den Reiter „Tickets“.
Nein, das Festival ist nicht nur für Studierende. Es gibt lediglich einen exklusiven Vorverkauf für Studierende der Uni Paderborn am 11.+12. April. Alle anderen können ab dem 13. April Tickets online kaufen.
Ja! Der Einlass zum AStA-Sommerfestival ist ab 16 Jahren gestattet.

Mit unserer Cash Card, die Du an den Wechselstuben erhältst, kannst Du auf dem Festival alles bezahlen! Du zahlst einen Pfand von 2€ und kannst die Karte an unseren Wechselstuben aufladen. An den Wechselstuben kannst Du Bar oder mit Karte zahlen.

 

Tausch bitte das Restguthaben am Ende des Festivals an den Wechselstuben zurück!

 

Wenn Du nach dem Festival noch Geld auf der Karte hast, kannst Du Dir den Restbetrag zurück erstatten lassen und erhältst auch den Pfand zurück. Dieser Vorgang wird etwas Zeit in Anspruch nehmen, deshalb tausch das Restguthaben am besten am selben Abend noch zurück.

Nein. Es ist nicht erlaubt, eigene Speisen oder Getränke mitzubringen. Vor Ort wird es ein breites Angebot an diversen Food-Trucks und Bars geben, die Euch den ganzen Tag mit leckerem Essen und Getränken versorgen.

Nein. Auf dem AStA-Sommerfestival wird es keine Schließfächer oder Garderobe geben. Bitte bringt nur das Nötigste mit zum Festival.

Du findest das Konzept vom AStA-Sommerfestival spannend und bist interessiert an dem Festival mitzuwirken? Zusätzlich hast du eine Hands-On-Mentalität? Dann bewirb Dich gerne bei uns: support@asta-sommerfestival.de

Es verbleiben für Besucher noch Universitätsparkplätze, die nicht durch das Festival genutzt werden:
Am Mersinweg (295+29+13+20+130), Sportanlagen Pohlweg (694), Warburger Str. 132 / SP2 (136), neben Liese-Dreyer-Weg (20) und an der Fanny-Nathan-Str. (200+64+28+49).

Schreibe uns eine Mail an support@asta-sommerfestival.de oder kontaktiere uns direkt über das Support-Tool.

Verboten sind gefährliche, scharfe und spitze Gegenstände wie Messer, Scheren, etc. sowie leicht entflammbare Sprühflaschen wie zB Deo-Spray.

Es ist außerdem nicht erlaubt, Speisen und Getränke mit auf das Festivalgelände zu nehmen. Vor Ort gibt es ein breites Angebot an Food & Drinks.

Erlaubt ist nur eine kleine Tasche/ Rucksack/Turnbeutel, maximal DIN A4 Größe. Bitte nehmt nur das Wichtigste mit!

Unsere Partner

a

Lorem ipsum dolor sit amet Lorem Ipsum.
lorem quis bibendum aucto Lorem ipsum dolor
um aucto Lorem ipsum

Follow us